Dr. Thomas Fischer

Dr. Thomas Fischer, Allgemeinarzt, Phlebologe und Notarzt
Dr. Thomas Fischer, Allgemeinarzt, Phlebologe und Notarzt

2005 habe ich die Praxis am Holtenser Berg von Herrn Dr. med. Rastan übernommen. Seit 2015 führe ich die Praxis gemeinsam mit meiner Frau, Dr. med. Susanne Fischer.

Meine Schwerpunkte liegen neben der Behandlung von Diabetikern vor allem in der präventiven Medizin wie Gesundheit- und Krebsvorsorgen. Gerne stehen wir ihnen für eine gründliche Untersuchung zur Verfügung, die selbstverständlich Kassenleistung ist!

 

Berufliche Tätigkeit:

  • 2001-2005 Wissenschaftlicher Mitarbeiter in der Abteilung Allgemeinmedizin der Universität Göttingen, zuletzt als Oberarzt der Abteilung
  • 2002-2003 Weiterbildung Allgemeinmedizin (halbtags, Praxis Fr. Dr. Klöpper, Northeim)
  • 1999-2002 Weiterbildung Chirurgie und Phlebologie in der Chir. Gemeinschaftspraxis Northeim (teilweise halbtags)
  • 1998-1999 Weiterbildung Innere Medizin Abteilung Hämatologie und Onkologie Universität Göttingen
  • 1996-1999 Weiterbildung Innere Medizin Abteilung Gastroenterologie und Endokrinologie Universität Göttingen

Besondere Schwerpunkte in meiner Tätigkeit waren die Leitung der HIV-Sprechstunde 1997-1999 und meine Arbeit in der Diabetes-Ambulanz 1996-1998.

Lehrtätigkeit

Eine besondere Leidenschaft von mir ist die ärztliche Lehre. Zuerst als Bedside-Teaching in der Inneren Medizin, dann als Dozent im Kurs Hämatologie der Universitätsmedizin. 2003 bis 2005 habe ich an der Entwicklung des Kurskonzeptes Ärztliche Basisfertigkeiten gemeinsam mit Abt. Psychosomatik mitgearbeitet und als Dozent im Kurs gearbeitet. Seit 2002 unterrichte ich im Seminar Allgemeinmedizin, seit 2005 als Lehrbeauftragter der Universität Göttingen. Unsere Praxis ist Lehrpraxis der Universität und bildet seit Jahren PJ-Studierende im letzten Ausbildungsjahr aus. Interessierte Studierende finden hier die entsprechenden Informationen. Zudem verfügen wir über die volle Weiterbildungsermächtigung von 24 Monaten für Allgemeinmedizin und bilden angehende Allgemeinärzte aus.

Publikationsverzeichnis

Aus meiner wissenschaftlichen Tätigkeit ist eine Anzahl an Publikationen entstanden. Eine Übersicht finden Sie unter diesem Link.

Dissertation

„Biomonitoring bei beruflicher Bleivergiftung“ (Abteilung Arbeits- und Sozialmedizin der Universität Göttingen (damalige Leitung: Prof. Dr. med. K. Stalder) unter der Betreuung durch Prof. Dr. med. Michael Kentner.

Mitgliedschaften

  • Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Allgemein- und Familienmedizin (DEGAM)
  • Mitglied der Gesellschaft für medizinische Ausbildung (GMA).
  • Mitglied im Deutschen Hausärzteverband.

Berufspolitisches Engagement